Donnerstag, 29. August 2013

Ladyscraper as Astrothrone


Ich mochte/mag Ladyscraper, trotz des pubertären?/blöden! Namen. Die späteren, eher IDM mäßigen, Songs hatte ich jetzt noch nicht auf dem Schirm. Aber diese Entwicklung verwundert mich jetzt auch nicht, ist vielmehr naheliegend. Jedenfalls dann nicht, wenn man nicht auf eine Sache festgelegt sein möchte oder vlt sogar mal vom Musik machen Butter und Brot bezahlen möchte. Breakcore --> IDM--> Pop, thats how it goes. Ich bin da wenig Purist, auch wenn es manchmal schwer als Rezipient ist, jedesmal durch so eine Anfangskarriere von Künstlern zu schlittern (mit all ihren Mängeln) nur um schnelle, "harte" und auch gewissermaßen unernste Musik zu hören, die ich neben Pop, IDM und Breakcore eben auch mag. Jedenfalls finde ich das Pojekt von Wayne Adams (Ladyscraper) und Oli Barrett durchaus hörenswert und in den Maßstäben von Pop1 auch immer noch gut. Deswegen hier der kurze Vermerk ;-)

Keine Kommentare: